DeutschEnglish
Startseite/Besucherservice/Museumspädagogik

Museumspädagogik

Wussten Sie, dass die heute im Zentrum gelegene Gartenanlage bei der Gründung noch am Leipziger Stadtrand lag?

Oder wussten Sie, dass Dr. Schreber nicht der `Erfinder` der Schrebergärten war?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir bei einer Kinderführung gemeinsam auf den Grund, entdecken die Schaugärten und schmecken, was der Garten hergibt.

Unsere museumspädagogischen Angebote (Workshops, Projekttag) beginnen mit einer altersgerechten Führung (etwa 20-30 Minuten) in unserer Ausstellung.

Die Angebote finden je nach Witterung in unserem »EntdeckerGarten« im Außenbereich statt.

 

 

 

 

 

 

 

Für einen Workshop planen Sie bitte etwa 1½ Stunden ein.

  • Teilnehmerzahl: 10 bis 30 Kinder
  • Kosten: je Teilnehmer 4,50 € (Begleitpersonen haben freien Eintritt)
  • Für Ferienangebote im Sommer und Winter gelten separate Preise.

Bitte melden Sie die gewünschte Angebot mindestens drei Wochen vorher an.

EntdeckerGarten.pdf

 

WORKSHOPS

1 - Kräuterei

Was blüht denn da? Und kann man das essen? Wir schauen uns in den Schaugärten um und sammeln Kräuter für die Zubereitung eines leckeren Kräuterquarks.

  • Klassenstufe: 1 bis 4
  • April bis Oktober

 

2 - NaturDruck

Formen und Strukturen der Natur entdecken und damit ein textiles Kunstwerk gestalten.

  • Klassenstufe: 1 bis 8
  • April bis Oktober

 

3 - BlütenWindLichter

Im Garten entdecken wir Farben und Formen und gestalten mit Blüten und Blättern ein Windlicht.

  • Klassenstufe: 1 bis 4
  • ganzjährig

 

4 - VogelDosenFutter

Wir ergänzen den kargen Speiseplan der heimischen Vögel im Winter mit einer selbstgemachten Futterglocke für Garten oder Balkon.

  • Klassenstufe: 1 bis 4
  • Oktober bis Februar

 

5 - Upcycling

Kreativ und nachhaltig: Wir gestalten Schönes und Nützliches für den Garten oder Balkon aus wiederverwerteten Materialien.

  • Klassenstufe: 1 bis 8
  • ganzjährig

 

PROJEKTTAG

»Dr. Schreber und die kleinen Gärten in Leipzig«

In der Ausstellung und den Schaugärten erkunden wir die Geschichte der Leipziger Schrebergärten. Anschließend gestalten die Teilnehmer gemeinsam ein individuelles Modell ihres Wunschgartens.

  • Klassenstufe: 1 bis 8
  • ganzjährig
  • Dauer: mind. 3 Stunden
  • Teilnehmerzahl: 10 bis 30 Kinder
  • Kosten: je Teilnehmer 6 € (Begleitpersonen haben freien Eintritt)

 

 

Anknüpfungspunkte für den Schulunterricht sind: Stadtgeschichte, Natur in der Stadt, Pflanzen und Insekten im Garten sowie die Jahreszeiten.

Im Anschluss können die Gruppen gern den Spielplatz und die weiträumige Wiese nutzen.

Die Kinder sollten wettergerechte und spielplatztaugliche Kleidung tragen. Bitte auf ausreichenden Sonnenschutz achten.